Einfamilienhaus im Immobilien-Lexikon

Bei einem Einfamilienhaus handelt es sich um ein Gebäude mit einer Wohnung. Dieses ist allerdings in allen Varianten erhältlich, vom einfachen Siedlungshaus bis zur Villa. Unter allen Wohnformen hat man bei Einfamilienhäusern im Rahmen der bestehenden Bauvorschriften die größten Gestaltungsmöglichkeiten. Der beliebteste Typ ist das freistehende Einfamilienhaus. Allerdings ist es auch am teuersten, denn es benötigt das größte Grundstück, und die Baukosten, sowie später die Betriebskosten, sind höher als bei anderen Häusertypen.
Text (c) 2017: C. H.


Hauptseite | Impressum & Datenschutz | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ