Altbausanierung im Immobilien-Lexikon

Für eine Altbausanierung gibt es verschiedene Gründe. Vielleicht haben Sie feuchte Wände entdeckt und mit ihnen Schimmelflecken? Sie spüren, dass Ihre Fenster irgendwo undicht sind, denn es zieht von irgendwo herein? Sie sind Vermieter oder haben sich gerade erst eine Immobilie gekauft? Dann müssen Sie an den Energiepass denken, der seit diesem Jahr für Vermieter Pflicht ist und allen anderen Immobilienbesitzern auch nicht schadet. Sollten Sie ein denkmalgeschütztes Haus besitzen, gelten die Vorschriften des Energiepasses für Sie nicht. Nehmen Sie sich für die Sanierung Zeit und planen Sie genau. Sprechen Sie mit Fachleuten – Die Verkaufsberater in Baumärkten wissen längst nicht alles, meistens wissen sie nur über die Produkte Bescheid, die sie selbst in ihren Regalen stehen haben.

Informieren Sie sich bei Leuten, die selbst schon eine umfangreiche Altbausanierung gemacht haben. Gut ist auch, wenn Sie sich eine kleine Skizze erstellen und einen groben Zeitplan. Vergessen Sie nicht, Ihr Budget richtig zu kalkulieren, damit Sie nicht plötzlich vor Finanzlöchern stehen, denn diese können die Sanierung unnötig in die Länge ziehen und noch viel mehr Kosten verursachen, wenn Sie sich zum Beispiel während der Sanierungszeit in einer Mietunterkunft unterbringen müssen. Am Besten ist es, Sie sehen die Sanierung als Projekt. Erstellen Sie sich einen Projektplan, setzten Sie Meilensteine, zu denen Sie bestimmte Dinge erreicht haben wollen. Erkundigen Sie sich rechtzeitig ob und in welcher Höhe Sie für bestimmte Sanierungsmaßnahmen Fördermittel in Form von verbilligten Darlehen oder Zuschüssen erhalten können. Wichtig ist, dass Sie diese Fördermittel vor Beginn der Maßnahme beantragen, denn einige Träger sind nicht bereit, bereits begonnene Vorhaben zu fördern. Kalkulieren Sie Zeiten mit ein, in denen nicht gearbeitet werden kann, vielleicht weil das Wetter nicht mitspielt oder weil ein wichtiger Fachmann ausfällt. Wenn Sie all diese Dinge beachten, dürfte einer erfolgreichen Sanierung nichts im Wege stehen.
Text (c) 2017: C. H.


Hauptseite | Impressum & Datenschutz | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ